Hotel-Check: STEIGENBERGER® Airport Hotel Frankfurt

Wieso nicht mal zum Wellness in ein Flughafenhotel? Das Reise Blögle hat ein Wochenende lang in Frankfurt relaxed.

brezel_9

Die Lage:

Unterschweinstiege 16, 60549 Frankfurt,
www.steigenberger.com/frankfurt/airport-hotel‎

Das Steigenberger Airport Hotel Frankfurt liegt in Sichtweite des Flughafens Frankfurt. Wer mit dem Flieger oder der Bahn kommt, kann am Flughafen bequem in den Hoteleigenen Shuttlebus steigen.

Mit der Bahn: Entspannt mit dem ICE bis zum Frankfurt Flughafen Fernbahnhof fahren, oder vom Frankfurt Hauptbahnhof mit der S-Bahn zum Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof fahren und von dort den kostenlosen Shuttlebus des Steigenberger Hotels Frankfurt Airport nehmen.
Mit dem Auto: Immer der Beschilderung Frankfurt Flughafen / Kelsterbach und dann der Beschilderung Steigenberger folgen.
Parken ist nur im Parkhaus für 20 Euro/Tag möglich.
Mit dem Flugzeug: Direkt vom Flughafen Frankfurt den kostenlosen Shuttlebus des Steigenberger Hotels Frankfurt Airport nehmen.

Eingang
brezel_9

Freundlichkeit des Teams:

Das Team des Steigenberger Airport Hotel Frankfurt ist professionell freundlich. Die Rezeption kann wahrscheinlich der hohen Anzahl an Check-In und Check-Out Vorgängen auch nicht viel mehr leisten. Trotzdem zu jeder Zeit hilfsbereit.

Lobby mit Gästen
brezel_8

Ausstattung der Zimmer:

Ich hatte ein Executive-Zimmer. Dies unterscheidet sich allerdings lediglich minimal an Größe, Bett und Kaffee-Kapselmaschine. Ansonsten sind die Zimmer freundlich hell gehalten. Bett ist sehr bequem. Mir persönlich fehlte ein härteres Kisen. Steckdosen sind überall dort, wo man sie heute braucht vorhanden. Die Schallisolierten Fenster halten den Fluglärm 100% draußen. Dafür lassen sich Fenster leider nicht öffnen. Die Klimaanlage arbeitet extrem ruhig und angenehm. Im Zimmmer kann man gut auch mal längere Zeit verbringen und entspannen.

Bett
brezel_5

Ausstattung des Bades:

Das Bad wird mit Wellnessdusche gepriesen. Sagen wir mal so: Das Bad ist hell und freundlich gestaltet. Die ebenerdige Duschwanne ist löblich. Allerdings in meinem Fall lief das Wasser nicht schnell ab, so dass man sparsam mit dem Wasser sein musste wenn man keine Überschwemmung wollte. Das Waschbecken wurde in den Bereich im Eingang verlagert. Das kostet etwas Schrankplatz. Ungeschickt empfand ich zudem die Mischung zwischen Waschbecken und Regel für die Tee- und Kaffeezubereitung.

Dusche
brezel_9

Ausstattung des Hotels:

Das Hotel bietet vieles, was ein Wellnesshotel ausmacht. Besonders herausragend ist der Pool im obersten Stock mit Blick zum Flughafen. Der Pool ietet ausreichend Platz um auch ein paar Züge zu machen. Auch die Sauna oder der Gym sieht sehr gepflegt aus. Zudem bietet das Haus auch
professionelle Wellnessanwendungen wie Massagen an. Die Preise sind absolut im Rahmen.
Für das leibliche Wohl bietet das Steigenberger Airport Hotel Frannkfurt ebenfalls ausreichend Möglichkeiten. Ganz besonders und regional modern geht es im Waldrestaurant Unterschweinstiege zu. Im mehr als 230 Jahre altem ehemaligen Forsthaus kann man es sich heute Mittags und Abends gut gehen lassen.
Wer etwas frische Luft braucht, kann direkt seine Jogging-Runden im angrenzenden Wald drehen oder einfach ein wenig die Füße vertreten.

Pool
brezel_9

Frühstück:

Das Frühstück im Hotel lädt zum verweilen ein. Frische Eierspeißen, leckere warme Speißen und frische Wurst- und Käseauslagen, sowie frisches Obst und allerlei Müslis lassen eigentlich fast keine Wünsche offen. Auch auf den Sekt zum Frühstück muss man hier nicht verzichten.

Frühstücksbuffet kalt
brezel_7

Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit und co:

Selbstverständlich ist das Steigenberger Airport Hotel Frankfurt barrierefrei. Im ganzen Hotel sind mir keine wirklichen Stolperfallen oder ähnliches aufgefallen. Überall gibt es ausreichend Platz um auch beispielsweise mit einem Rollstuhl durchzukommen.
Bei der Nachhaltigkeit ist allerdings hier und da noch Luft nach oben. Zum Beispiel gibt es an den Frühstückstischen nur einzelverpackte Zuckertütchen statt Zuckerspender. Dafür wollte man es mit den Marmeladetöpfen gut machen. Im Prinzip eine feine Sache, jedoch sollten auch entsprechende Löfel dafür angeboten werden. Es stecken leider viel zu große Löffel drinn, was zur Folge hat, dass man viel zu viel Marmelade aufnimmt und diese dann liegen lässt

Marmelade

Besonderheiten/Tipps:

Ich hab das Steigenberger Airport Hotel ja tatsächlich nicht vor oder nach einem Flug genutzt, sondern gezielt als Hotel um mal kurz abzuschalten und zu entspannen. Das funktioniert wirklich prima. Gerade das gute Wellnessangebot und auch der angrenzende Wald sind perfekt dafür.
Wer Nachmittags oder Abends trotzdem etwas Lust auf ferne weite Welt hat, der kann bei schönem Wetter die Flieger und Sonne auf der Besucherterrasse genießen oder eine der vielen Flughafenrundfahrten buchen.
Aber Achtung: Es besteht akute Fernweh-Gefahr!!!

Für das leibliche Wohl und einen schönen Abend empfiehlt es sich einen Platz im Waldrestaurant Schweinstiege zu reservieren.

Unterschweinstiege

Praktisch für die An- und Abreise, sowie für zwischendurch mal zum Flughafen oder in die city mit dem Flughafen Shuttle Bus:
24 Stunden / 7 Tage / alle 20 Minuten
Terminal 1 – Ankunft Ebene – Ausgang B5
Terminal 2 – Ankunft Ebene – Ausgang E

brezel_9

Preis/Leistung/Rates:

Ein Zimmer bekommt man ab rund 75 Euro pro Nacht ohne Frühstück. Dazu gibt es auf der Hotelwebseite einige Specials. Hier lohnt sich, wie immer, mal der Blick auf die Hotelwebseite und nicht nur auf die Buchungsportale.

Sekt

Fazit:

Wellness am Flughafen geht tatsächlich! Im Steigenberger Airport Hotel Frankfurt ist man dabei sehr gut aufgehoben und bekommt ein gutes Rundumprogramm. Wer einfach mal seine Akkus auftanken , aber dennoch zentral gelegen sein möchte, der wird den Aufenthalt hier wrklich genießen können.

brezel_8

Das gibt 9 Brezeln von 10 Brezeln.

Steigenberger Airport Hotel Frankfurt

2 Kommentare:

  1. Ich mag Hotels nicht, wo das Waschbecken und Spiegel Teil des Aufenthaltsbereichs/Schlafbereichs des Hotelzimmers ist. Bei einem guten Hotel ist das Bad des Hotelzimmers ein in sich abgeschlossener Raum mit Dusche, WC und Waschbecken. Punkt. Wirkt sonst immer so, als ob die Architekten bei der Planung des Hotelzimmers mit Bad das Waschbecken „vergessen“ haben und es nachträglich noch irgendwo im Schlaf-/Aufenthaltsbereich hingezimmert haben.

    • Fand es eben auch nicht grandios. Vermutlich war aber nur die Sanierung mit modernerem Nassbereich über diese Krücke möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.