„Baden-Württemberg ist für mich…“ Heute: Andrea David, Filmtourismus Expertin

Dieses Mal habe ich Die Filmtourismus Bloggerin Andrea David aus Hamburg über ihre Heimat Baden-Württemberg interviewt.

Andrea DavidAngefangen hat Andreas Reise durch die Welt der Filmschauplätze, als sie im Tourismus-Studium nach einem Diplomarbeitsthema suchte.

Reise Blögle: Was ist besonders an Hamburg?
Andrea David: Wenn ich hier an der Elbe stehe und die riesigen Schiffe rein- und rausfahren sehe, überkommt mich oft ein unbeschreibliches Freiheitsgefühl und hin und wieder auch das Fernweh.

Reise Blögle: Was gefällt Dir an Deiner Heimat Rottweil?
Andrea David: Es ist immer was los: Fasnet, Dorffeste, Stadtfeste, Weinfeste, usw.

Reise Blögle: Was gefällt Dir an Baden-Württemberg?
Andrea David: Mir gefällt vor allem der Schwarzwald und der Bodensee. Und meistens auch das Wetter!

Reise Blögle: Der schwäbische Dialekt ist…
Andrea David: …herrlich direkt

Reise Blögle: Drei Dialekt-Lieblingswörter
Andrea David: Käpsele, woisch, gscheit (benutze ich auch in Hamburg noch oft)

Reise Blögle: Würdest Du einem Freund oder Bekannten empfehlen nach Baden-Württemberg zu ziehen?
Andrea David: Ich finde, jeder muss selbst herausfinden, wo er am besten hin passt. 🙂

Reise Blögle: Deine Ausflugtipps für Baden-Württemberg
Andrea David: Burg Hohenzollern, Konstanz, Heidelberg, Freiburg, Europapark und als Filmtourist natürlich das Glottertal mit der Schwarzwaldklinik

"Schwarzwaldklinik" Bild: Andrea David

„Schwarzwaldklinik“ Bild: Andrea David

Reise Blögle: Ein Wochenendtrip in Baden-Württemberg. Wohin geht’s und was machst Du dort?
Andrea David: Zu meiner Familie, Freunde treffen, durch den Wald spazieren, im Garten sitzen, selbst gebackenen Hefezopf von meinem Papa essen, Schwarzwälder Bote lesen

Reise Blögle: Welches Regionale Gericht schmeckt Dir am besten?
Andrea David: Maultaschen mit Kartoffelsalat

Reise Blögle: Was vermisst Du in Hamburg?
Andrea David: Gscheite Butterbretzla

Reise Blögle: Tipps für Neigschmeckte (Zugezogene)?
Andrea David: Geduld

Reise Blögle: Worauf freust Du Dich am meisten, wenn Du nach Baden-Württemberg kommst?
Andrea David: Auf meine Familie, gute alte Freunde und das Heimatgefühl, dass sich spätestens in der Regionalbahn ab Stuttgart einstellt.

Reise Blögle: Baden-Württemberg ist für mich…
Andrea David: …auch nach 16 Jahren in München und Hamburg immer noch „daheim“!

Reise Blögle: Dankeschön Andrea für die schönen Antworten und noch weiterhin viel Spaß beim Entdecken toller Filmlocations!

Filmtourismus im Web: Filmtourismus.de | Filmtourismus auf instagram | Filmtourismus auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.