Hotel-Check: Maritim Airport Hotel Hannover

Dieses Mal wurde das 2013 renovierte Maritim Airport Hotel Hannover unter die Lupe genommen.

Maritim Airport Hotel Hannover - Außenansicht

Von außen fällt das Haus mit seiner Glasfassade auf. Es ist mit einem überdachten Fußweg direkt mit dem Flughafen Hannover verbunden. Auf der anderen Seite bietet das Haus eine große Grünfläche mit einem kleinen See. Es ist Norddeutschlands zweitgrößtes Hotel.
Insgesamt bietet das Maritim Airport Hotel Hannover 1064 Betten in 527 Zimmern. Darunter sind allein 30 großzügige Suiten.
Für das Wohl des Gastes sorgen rund 250 Mitarbeiter. Vorbildlich ist, dass sich das Haus auch um den Nachwuchs kümmert. Insgesamt 60 Auszubildende in acht verschiedenen Berufen machen hier ihre Ausbildung.

Maritim Airport Hotel Hannover - Lobby

Die Lage: brezel_7

Flughafenstraße 5, 30669 Hannover

Die Lage zu bewerten ist nicht einfach. Für Flugreisende hätte es eine 10 gegeben, Für Städtebesucher eher eine 5, da es mit der S-Bahn doch immerhin 20 Minuten Fahrtzeit bedeutet. Somit gibt es 7 Brezeln.
Trotzdem finde ich das Flughafenhotel Hannover auch als eine Alternative für einen Städtetrip Hannover geeignet. Knapp 20 Minuten Fahrtzeit hat man auch locker mal bei Aufenthalten in größeren Städten vom Hotel ins Zentrum. Zwar ist man abends dann nicht mitten in der City, dafür genießt man den Komfort der Maritim Häuser mit toller Bar, tollen Restaurants und einem großen Pool. Auch als Basis für Ausflüge rund um Hannover bietet sich das Hotel durch die gute Anbindung aus.

Maritim Airport Hotel Hannover - Flughafen

Mit der Bahn: Entspannt bis Hannover Hauptbahnhof. Dann umsteigen in die S-Bahn Linie 5 Richtung „Hannover Flughafen“ (alle 30 Minuten).
3 Gehminuten vom Flughafen Hannover
Mit dem Auto: Richtung Hannover/Langenhagen/Flughafen. Ab der Autobahnausfahrt Hannover Flughafen, dann der Beschilderung Maritim folgen.
Mit dem Flugzeug: 3 Gehminuten vom Flughafen Hannover

Freundlichkeit des Teams: brezel_10

Ich komme ja wirklich viel in der Welt und in Hotels herum. Gerade nach einem anstrengenden Tag ist es für mich immer wieder schön in einem Hotel freundlich und zuvorkommend begrüßt zu werden. Aber auch beim Frühstück oder im Restaurant oder der Bar finde ich es immer angenehm, wenn man keinen aufdringlichen, sondern einen freundlichen und aufmerksamen Service genießen kann.
Im Maritim Airport Hotel hatte ich mal wieder genau dieses Rundum-Wohlfühl-Gefühl. Nicht übertrieben künstlich, sondern natürlich und ehrlich freundlich. Man merkt als Gast, das hier ein gesundes Betriebsklima herrscht und jeder Freude hat an dem was er macht.

Maritim Airport Hotel Hannover

Ausstattung der Zimmer: brezel_8

Die Zimmer sind, Maritim typisch, relativ dunkel. Mit viel dunklem Holz, Teppichboden, einem funktionellen Schreibtisch und Sessel. Die Minibar wird auch hier noch befüllt bzw. extra verrechnet und ist nicht inkludiert. Dafür gibt es ein kostenfreies Wasser als Begrüßung. Für mich perfekt: Es gab ausreichend Steckdosen im Zimmer und in der Nähe des Bettes. Vom 24h Betrieb des Flughafens bekommt man bei geschlossenen Fenstern nichts mit und die Klimaanlage arbeitet ziemlich ruhig.
Ganz wichtig ist für mich das Bett. Auch hier kann man sich wohl fühlen. Gute harte und weiche Kissen, sowie eine bequeme Matratze und eine leichte Decke liesen mich perfekt schlafen.
Wer seine Haustiere mitnehmen möchte, muss einen Aufpreis von 25 Euro für die anschließende Reinigung zahlen.

Maritim Airport Hotel Hannover - Zimmer

Ausstattung des Bades: brezel_8_5

Die Badezimmer gibt es mit Badewanne oder Dusche. Ich selbst bin ja kein Badewannenfreund in Hotels und hatte prompt solch ein Zimmer, aber naja, was solls. Das Bad ist geräumig und sauber. Auch der UV-Licht Check ergab keine erschreckenden Überraschungen. Alles in Allem mit den ganzen Pflegemitteln ein schönes Bad.

Maritim Airport Hotel Hannover - Bad

Ausstattung des Hotels: brezel_9

Hier ist man nahezu rundum versorgt. Es gibt nur wenig das man vielleicht noch in einem Hotel suchen könnte. Aber vom Concierge über Internetarbeitsplatz, Ruhezonen oder dem Maritim typischen Wellness-Bereich mit Pool und Sauna ist alles vorhanden.
Maritim Airport Hotel Hannover - Pool Auch für das leibliche wohl wird im Bistro „Bottaccio“ oder in der „Rôtisserie“ gesorgt. Wer einen anstrengenden Tag angenehm ausklingen lassen möchte, kann das in der Bar „100 Night Flight“ machen. Hier gibt es neben einer Vielzahl ausgewählter Gin und Whiskys auch leckere Cocktail-Klassiker wie Moscow Mule.
Tipp: Für Frühaufsteher oder auch Frühflieger gibt es ein extra „Earyl-Bird-Frühstück“
Für den MICE und Tagungsgast gibt es 16 Tagungsräume und 10 Konferenzsuiten die alle Tageslicht haben. Daneben kann das Haus auch beispielsweise Grill- oder Küchenpartys organisieren. Für jeden Kunden ob groß oder klein masgeschneidert.
Maritim Airport Hotel Hannover - Bar

Frühstück: brezel_10

Das Frühstück ist das Steckenpferd der Maritim Hotels. Ich habe bisher wenige Hotels kennen gelernt, die eine vergleichbare Auswahl beim Frühstücksbuffet bieten. Es fehlt eigentlich an nichts. Vom hauseigenen Sekt bis zum Showcooking mit frischen Eierspeisen und co gibt es hier alles um den Vormittag allein mit Frühstücken zu verbringen. Wer das Frühstücken so liebt wie ich, der sollte sich das unbedingt mal antun.

Maritim Airport Hotel Hannover - Frühstück

Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit und co: brezel_7

Das Flughafenhotel Hannover ist barrierefrei. Alle Bereiche sind eben oder per Lift zugänglich. Es gibt 4 komplett behinderten- und rollstuhlgerechte Zimmer, aber auch die restlichen Zimmer sind sehr freundlich diesbezüglich gestaltet.
In der Küche wird, soweit möglich, auf Regionalität und hochwertige Erzeugnisse geachtet. Auch auf dem Frühstücksbuffet ist fast nichts Abgepacktes zu finden. Das spart schon mal erheblich Müll. Auf dem Zimmer könnte man beispielsweise statt die kleinen Fläschchen Haarwaschmittel und Duschgel auf große Spender zurückgreifen.

Maritim Airport Hotel Hannover - Badezubehör

Besonderheiten/Tipps:

Das Flughafenhotel Hannover bietet ein „Park, Sleep and Fly“ Programm an. Flugreisende, die mindestens eine Reise mit 5 Übernachtungen machen, können mit diesem Angebot preiswert am Abend vor Abflug anreisen und ggf. auch ihr Auto zu guten Konditionen in der Hauseigenen Tiefgarage über die Reisezeit einstellen. So kann man gemütlich anreisen, vielleicht noch in Hannover etwas bummeln und ausgeschlafen am nächsten Tag auf seinen Flug gehen.
Wer einfach einen gemütlichen Hannover Aufenthalt verbringen möchte, sollte sich vielleicht Zeit für eine Flughafenführung nehmen. Der Flughafen Hannover ist zwar relativ klein, aber gerade darum ist hier eine solche Führung viel persönlicher und mindestens genauso spannend wie bei großen Flughäfen.
Wer weder Fliegen, noch in die Stadt Hannover möchte, kann auch die Gegend um den Flughafen und Langenhagen per Leihfahrrad unsicher machen.

Lust auf ein Wochenende in Hannover? Hier mein Artikel dazu: Städtetrip Hannover – Kann das was?

Maritim Airport Hotel Hannover - Flugzeug am Finger

Preis/Leistung/Rates: brezel_9

Gerade am Wochenende bietet das Haus gute Raten für Städtetrips an. Das Frühstücksbuffet ist jeden Cent wert und schon allein deshalb einen Aufenthalt wert.

Maritim Airport Hotel Hannover - Fahnen im Wind

Fazit: brezel_8_5

Das Maritim Airport Hotel Hannover überzeugt nicht nur als klassisches Flughafen Hotel. Es ist mehr. Es ist ein hochwertiges Haus, das für mich einen Städteausflug nach Hannover optimal abrundet. Gerade der Pool verschwindet heutzutage in immer mehr Hotels. Dabei genieße ich es am Abend oder in der Frühe ein paar, wenn auch kleine, Runden drehen zu können.
Ich habe mich über das Wochenende hier sehr wohl gefühlt und dafür gibt es von mir 8,5 Brezeln von 10 Brezeln.

Maritim Airport Hotel Hannover - Bei Nacht

Dank für die Einladung des Maritim Airport Hotel Hannover.
Meinen Bericht oder die Bewertung hat dies nicht beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.